Bei der Kommunalwahl im März 2016 haben uns 15,3% der Frankfurter Bürgerinnen und Bürger ihre Stimme  gegeben. Die GRÜNEN im Römer sind mit 14 Stadtverordneten im Frankfurter Stadtparlament vertreten und somit die drittgrößte Fraktion im Rathaus.

Die Stadtverordnetenversammlung ist das oberste Entscheidungs- und Beschlussorgan der Stadt. Die Stadtverordneten sind ehrenamtlich tätig. Sie erhalten, gemäß der Entschädigungssatzung der Stadt Frankfurt, eine Aufwandsentschädigung.

Seit Sommer 2016 wird Frankfurt von einer Koalition aus CDU, SPD und GRÜNEN regiert, und die GRÜNEN sind derzeit mit 4 hauptamtlichen und 4 ehrenamtlichen Stadträtinnen und Stadträten im Magistrat vertreten.

Das tägliche parlamentarische "Geschäft" und die Vorbereitung der Diskussion in den Ausschüssen wird von unserem Fraktionsvorsitzenden und Geschäftsführer Manuel Stock sowie dem sechsköpfigen Büroteam in unserer Fraktionsgeschäftsstelle gemanagt.

In allen 16 Ortsbezirken konnten die GRÜNEN Mandate in den Stadtteilgremien erringen, insgesamt stellen wir dort 51 der zu wählenden 284 Ortsbeiräte.