GRÜNE heißen neue Direktorin des Filmmuseums herzlich willkommen

Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 17. Januar 2018

Die GRÜNEN im Römer haben sich erfreut über die Wahl von Ellen M. Harrington als neue Direktorin für das Deutsche Filminstitut und Deutsche Filmmuseum gezeigt. "Sie ist durch ihre intensive Mitarbeit bei der Ausstellung "And the Oscar® goes to....85 Jahre ´Bester Film`" bestens mit dem Filmmuseum vertraut. Mit der Amerikanerin und Spezialistin für den europäischen Film Ellen Harrington ist eine gute Nachfolgerin für Claudia Dillmann gefunden worden", erklärt Sebastian Popp, kulturpolitischer Sprecher der GRÜNEN: "Wir freuen uns, dass die Wahl auf eine so renommierte und hochgefragte Persönlichkeit in der Museumslandschaft gefallen ist und sind gespannt auf das, was wir zukünftig sehen und erleben dürfen."