Kultur und Freizeit

Kultur in all ihren Formen ist die Menschen in unserer Stadt und Frankfurt als Ganzes immens wichtig. Gerade in unserer heterogenen Gesellschaft gibt die Kultur starke Impulse für die Entwicklung jedes Einzelnen - und das ganz unabhängig von den finanziellen Rahmenbedingungen. Dafür werden wir GRÜNEN uns im Großen wie im Kleinen einsetzen.

Die Erfolgsbilanz unserer Kulturpolitik unter einem CDU-Dezernenten zeigt sich in dem Gleichgewicht der Förderungen: auf der einen Seite von "Schwergewichten" wie der Alten Oper oder den Museumsbauten und auf der anderen Seite Tanzprojekte oder Atelierfrankfurt e.V..

Durch unsere Initiative gelang der Einstieg in eine längst überfällige Reform der Förderstruktur der "Freien" Theater. Diese soll mit einem Jury-Modell die "Freie Kultur" in Frankfurt stärken. Unterstützt durch GRÜNEN-Veranstaltungen konnte eine breite, teils kontrovers geführte Debatte angestoßen werden. Ein Erfolg ist schon jetzt die vielfältige Öffnung der Theater untereinander, für junge Künstlerinnen und Künstler, für neue Kooperationen, für neue Räume.

Veränderungen zeigen sich in kleinen Schritten: der Ausbau im Bestand, Stärkung der Festivals wie das internationale Kinder- und Jugendtheaterfestival "Starke Stücke". Dies ist nur ein Beispiel von vielen - gerade im Bereich kulturelle Bildung - wo kleine Schritte große Wirkung zeigen können.

 

Bild: Ausschnitt aus "Luminale 14 - Naxoshalle" von Hans-Joachim Schulz unter CC BY-NC 2.0 

Pressemeldungen

19.06.2017 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 19. Juni 2017

Die GRÜNE-Fraktion hat entsetzt auf die Zerstörung von zwei Skulpturen der Open-Air-Ausstellung Zwischen Erfolg und Verfolgung. Jüdische Stars...

mehr

Fraktion Allgemein Kultur Stock

07.06.2017 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 7. Juni 2017

"Die bauliche Zukunft von Schauspiel und Oper ist sowohl ein kultur- als auch finanzpolitischer Herausforderung. Die Theaterdoppelanlage am...

mehr

Fraktion Kultur Popp Stock

14.03.2017 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 14. März 2017


Die GRÜNEN im Römer zollen Claudia Dillmann größte Hochachtung und bedanken sich bei ihr für die Jahre, in denen sie als Direktorin des...

mehr

Fraktion Kultur Popp

14.03.2017 | Pressemitteilung der GRÜNEN Landtagsfraktion und der GRÜNEN im Römer vom 14. März 2017

Die GRÜNEN im Landtag freuen sich sehr über das mit dem Joseph-Beuys-Kunstwerk "Der Unbesiegbare" gestaltete...

mehr

Fraktion Allgemein Kultur Stock

07.03.2017 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 7. März 2017

Die GRÜNEN im Römer zollen Susanne Gaensheimer größte Hochachtung und bedanken sich bei ihr für die acht Jahre, in denen sie als Leiterin des...

mehr

Fraktion Kultur Popp

Redebeiträge

04.05.2017 | Stadtverordneter Sebastian Popp, GRÜNE:

Meine sehr verehrten Damen und Herren, Herr Vorsteher!

Auch ich möchte mit einem Zitat die Beschäftigung mit dem Struwwelpeter beginnen. .Man sollte es nicht...

mehr

Fraktion Kultur Popp

23.03.2017 | Stadtverordneter Sebastian Popp, GRÜNE:

Herr Vorsteher, liebe Kolleginnen und Kollegen!

Ich bin bekanntermaßen ein Freund der kontroversen Rede. Ich glaube, zu diesem Thema ist das nicht notwendig....

mehr

Fraktion Allgemein Kultur Popp Stock

23.02.2017 | Stadtverordneter Sebastian Popp, GRÜNE:

Frau Vorsteherin, meine sehr geehrten Kolleginnen und Kollegen!

Kurz vor Mitternacht kommen wir noch auf das Kinder- und Jugendtheater zu sprechen. In der...

mehr

Fraktion Kultur Popp

15.12.2016 | Stadtverordneter Sebastian Popp, GRÜNE:

Herr Vorsteher, meine sehr geehrten Damen und Herren!

Ich möchte mit einem kurzen Zitat beginnen: "Junge Menschen wollen die Welt nicht nur verstehen, sie...

mehr

Fraktion Kultur Popp

15.12.2016 | Stadtverordnete Angela Hanisch, GRÜNE:

Sehr geehrter Herr Vorsteher, sehr geehrte Damen und Herren!

Als Frankfurterin, die in Höchst wohnt, bin ich froh und freue mich darüber, dass die Sanierung...

mehr

Fraktion Kultur Planen Hanisch

Anträge und Anfragen

22.05.2017 | NR 335/17 Gemeinsamer Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN

Die Städtischen Bühnen mit Oper und Schauspiel sind stark frequentierte Kultureinrichtungen. Sie erfreuen sich nicht nur bei...

mehr

Fraktion Kultur

26.04.2017 | E 66/17 Gemeinsamer Etat - Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2017

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Die Mittel für "Allgemeine Förderung von visueller...

mehr

Fraktion Kultur

26.04.2017 | E 59/17 Gemeinsamer Etat - Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2017

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Für eine Machbarkeitsstudie für ein Film- und...

mehr

Fraktion Kultur

26.04.2017 | E 60/17 Gemeinsamer Etat - Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2017

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Aus der im Haushalt aufgeführten Stelle...

mehr

Fraktion Kultur

26.04.2017 | E 67/17 Gemeinsamer Etat - Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2017

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Das Tibethaus Frankfurt erhält für seine Arbeit...

mehr

Fraktion Kultur