Kultur und Freizeit

Kultur in all ihren Formen ist die Menschen in unserer Stadt und Frankfurt als Ganzes immens wichtig. Gerade in unserer heterogenen Gesellschaft gibt die Kultur starke Impulse für die Entwicklung jedes Einzelnen - und das ganz unabhängig von den finanziellen Rahmenbedingungen. Dafür werden wir GRÜNEN uns im Großen wie im Kleinen einsetzen.

Die Erfolgsbilanz unserer Kulturpolitik unter einem CDU-Dezernenten zeigt sich in dem Gleichgewicht der Förderungen: auf der einen Seite von "Schwergewichten" wie der Alten Oper oder den Museumsbauten und auf der anderen Seite Tanzprojekte oder Atelierfrankfurt e.V..

Durch unsere Initiative gelang der Einstieg in eine längst überfällige Reform der Förderstruktur der "Freien" Theater. Diese soll mit einem Jury-Modell die "Freie Kultur" in Frankfurt stärken. Unterstützt durch GRÜNEN-Veranstaltungen konnte eine breite, teils kontrovers geführte Debatte angestoßen werden. Ein Erfolg ist schon jetzt die vielfältige Öffnung der Theater untereinander, für junge Künstlerinnen und Künstler, für neue Kooperationen, für neue Räume.

Veränderungen zeigen sich in kleinen Schritten: der Ausbau im Bestand, Stärkung der Festivals wie das internationale Kinder- und Jugendtheaterfestival "Starke Stücke". Dies ist nur ein Beispiel von vielen - gerade im Bereich kulturelle Bildung - wo kleine Schritte große Wirkung zeigen können.

 

Bild: Ausschnitt aus "Luminale 14 - Naxoshalle" von Hans-Joachim Schulz unter CC BY-NC 2.0 

Pressemeldungen

29.09.2017 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 29. September 2017

Die GRÜNEN im Römer haben sich erfreut über die Wahl von Frau Susanne Pfeffer als neue Direktorin für das Museum für Moderne Kunst (MMK)...

mehr

Fraktion Kultur

15.09.2017 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 15. September 2017

Stadtkämmerer Uwe Becker hat eine Satzung zur Einführung einer Tourismusabgabe in einer pauschalen Höhe von zwei Euro pro Übernachtung für...

mehr

Fraktion Finanzen Kultur Wirtschaft Bildung Stock

18.08.2017 | Dr. Nargess Eskandari-Grünberg, Stadträtin und OB-Kandidatin von BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN Frankfurt freut sich, dass das Denkmal der „Grauen Busse“ ab dem kommenden Samstag in Frankfurt zu sehen sein...

mehr

Partei Allgemein Soziales Kultur

18.08.2017 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 18. August 2017

"Das Denkmal der Grauen Busse erinnert an die Euthanasie-Aktion T4 unter den Nationalsozialisten. Die mit grauer Tarnfarbe gestrichenen Busse...

mehr

Fraktion Kultur Momsen

19.06.2017 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 19. Juni 2017

Die GRÜNE-Fraktion hat entsetzt auf die Zerstörung von zwei Skulpturen der Open-Air-Ausstellung Zwischen Erfolg und Verfolgung. Jüdische Stars...

mehr

Fraktion Allgemein Kultur Stock

Redebeiträge

28.09.2017 | Stadtverordneter Sebastian Popp, GRÜNE:

Herr Vorsteher, sehr geehrte Damen und Herren!

Ich kann es ganz kurz machen. Zu den Inhalten hat der eine Kollege etwas gesagt, zur Kunst hat der andere...

mehr

Fraktion Planen Kultur Popp

29.06.2017 | Stadtverordneter Sebastian Popp, GRÜNE:

Herr Stadtverordnetenvorsteher, liebe Kolleginnen und Kollegen!

Auch mir gefällt es gut, dass die Debatte bis jetzt ein wenig unaufgeregt vonstatten geht. ...

mehr

Fraktion Planen Kultur Popp

04.05.2017 | Stadtverordneter Sebastian Popp, GRÜNE:

Meine sehr verehrten Damen und Herren, Herr Vorsteher!

Auch ich möchte mit einem Zitat die Beschäftigung mit dem Struwwelpeter beginnen. .Man sollte es nicht...

mehr

Fraktion Kultur Popp

23.03.2017 | Stadtverordneter Sebastian Popp, GRÜNE:

Herr Vorsteher, liebe Kolleginnen und Kollegen!

Ich bin bekanntermaßen ein Freund der kontroversen Rede. Ich glaube, zu diesem Thema ist das nicht notwendig....

mehr

Fraktion Allgemein Kultur Popp Stock

23.02.2017 | Stadtverordneter Sebastian Popp, GRÜNE:

Frau Vorsteherin, meine sehr geehrten Kolleginnen und Kollegen!

Kurz vor Mitternacht kommen wir noch auf das Kinder- und Jugendtheater zu sprechen. In der...

mehr

Fraktion Kultur Popp

Anträge und Anfragen

20.09.2017 | A 249/17 Gemeinsame Anfrage der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN

Der Zoologische Garten der Stadt Frankfurt am Main und die Zoologische Gesellschaft wurden vor fast 160 Jahren von Bürgerinnen und...

mehr

Fraktion Kultur

14.09.2017 | NR 403/17 Gemeinsamer Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

1) Der Magistrat möge prüfen und berichten, was die Beauftragung eines...

mehr

Fraktion Kultur Paulsen Popp

22.05.2017 | NR 335/17 Gemeinsamer Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN

Die Städtischen Bühnen mit Oper und Schauspiel sind stark frequentierte Kultureinrichtungen. Sie erfreuen sich nicht nur bei...

mehr

Fraktion Kultur

26.04.2017 | E 66/17 Gemeinsamer Etat - Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2017

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Die Mittel für "Allgemeine Förderung von visueller...

mehr

Fraktion Kultur

26.04.2017 | E 59/17 Gemeinsamer Etat - Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2017

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Für eine Machbarkeitsstudie für ein Film- und...

mehr

Fraktion Kultur