Planen und Bauen

Im Jahr 2020 werden zirka 764 000 Menschen in Frankfurt am Main leben. Das Wachstum stellt eine Stadt, die über begrenzte Flächen verfügt, vor große Herausforderungen. Denn wir müssen mit dem neuen Wohnraum auch die notwendigen Erholungsflächen, die soziale Infrastruktur und entsprechende Mobilitätsangebote schaffen - und dabei die stadtklimatischen Auswirkungen im Auge behalten.

Wir arbeiten für eine integrierte Stadtentwicklung. Wohnblocks auf der grünen Wiese oder dem Acker werden wir verhindern. Bei solchen Vorschlägen werden die weitreichenden Konsequenzen für die Umwelt, den Verkehr und das soziale Gefüge gerne unterschlagen. Wir treten für eine behutsame innerstädtische Nachverdichtung und eine Erweiterung an den Rändern bestehender Stadtteile ein. Wir orientieren uns dabei an vorhandenen Strecken des ÖPNV, um zusätzlichen Individualverkehr zu vermeiden. Auch Gewerbe und Wirtschaft brauchen ihren Platz in der Stadt und der Stadtplanung. Mit einem Masterplan Industrie wollen wir zeigen, wie Betriebe und Wohnen zusammengehen können. Wo es möglich ist, wandeln wir leerstehenden Büroraum in Wohnraum um.

Pressemeldungen

29.06.2017 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 29. Juni 2017

Die GRÜNE-Fraktion begrüßt die Verabschiedung des neuen Wohnungsaufsichtsgesetzes, mit dem die schwarz-grüne Landesregierung sicherstellt, dass...

mehr

Fraktion Wohnen Baumann

20.06.2017 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 20. Juni 2017

Die GRÜNE-Fraktion lädt die Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, sich an dem Ideenwettbewerb zum Innovationsquartier zu beteiligen. "Dieses...

mehr

Fraktion Planen Baier

12.06.2017 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 12. Juni 2017

Angesichts des stetigen Bevölkerungswachstums und der Probleme auf dem Wohnungsmarkt stimmen die GRÜNEN im Römer dem vorgeschlagenen neuen...

mehr

Fraktion Planen Wohnen Umwelt Verkehr Stock

07.06.2017 | Pressemitteilung der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN vom 07.06.2017

Die Koalitionsfraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN sprechen sich für ein nachhaltiges Wachstum des Hessen-Centers aus. Das...

mehr

Fraktion Wirtschaft Umwelt Planen auf der Heide

01.06.2017 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 1. Juni 2017

Die GRÜNEN im Römer haben sich "mächtig irritiert" über die Vorwürfe von Planungsdezernenten Mike Josef gegenüber der für Wohnungspolitik...

mehr

Fraktion Wohnen Stock

Redebeiträge

23.03.2017 | Stadtverordnete Beatrix Baumann, GRÜNE:

Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, meine sehr verehrten Damen und Herren!

Lieber Herr Yilmaz, ich glaube, bei Ihrer Sichtweise auf die Dinge geht...

mehr

Fraktion Planen Wohnen Baumann

23.02.2017 | Stadtverordneter Ulrich Baier, GRÜNE:

Sehr geehrte Frau Vorsteherin, liebe Kolleginnen und Kollegen!

Ich möchte zunächst einmal Herrn Pawlik mit der roten Nase trösten und deswegen an das anknüpfen,...

mehr

Fraktion Planen Baier

23.02.2017 | Stadtverordnete Beatrix Baumann, GRÜNE:

Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, meine sehr geehrten Damen und Herren!

Ich freue mich, Sie das erste Mal aus dieser Perspektive sehen zu können....

mehr

Fraktion Planen Wohnen Baumann

26.01.2017 | Stadtverordneter Manuel Stock, GRÜNE:

Frau Vorsteherin, liebe Kolleginnen und Kollegen!

Dem ist wenig hinzuzufügen. Das muss ich anerkennend sagen. Aber es steht noch ein Vorwurf im Raum, auf den...

mehr

Fraktion Planen Stock

26.01.2017 | Stadtverordneter Ulrich Baier, GRÜNE:

Sehr geehrter Herr Vorsteher, liebe Kolleginnen und Kollegen!

Es ist ein uraltes Baulandgebiet, das schon seit 2006 im Wohnungsbau-Entwicklungs-Programm ist....

mehr

Fraktion Planen Wohnen Baier

Anträge und Anfragen

07.06.2017 | NR 344/17 Gemeinsamer Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN

Der Magistrat wird gebeten, bei der Weiterverfolgung des Bebauungsplans Nr. 893 - Südlich Borsigallee/Am Hessen-Center folgende...

mehr

Fraktion Wirtschaft Planen Paulsen auf der Heide Arslaner-Gölbasi Baier Baumann Stock

26.04.2017 | E 85/17 Gemeinsamer Etat - Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2017

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Magistrat wird aufgefordert, in der...

mehr

Fraktion Finanzen Planen

26.04.2017 | E 13/17 Gemeinsamer Etat - Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2017

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Die Mittel des Liegenschaftsfonds (§ 5082 zur M...

mehr

Fraktion Wohnen Planen

26.04.2017 | E 87/17 Gemeinsamer Etat - Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2017

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Magistrat möge prüfen und berichten, was der...

mehr

Fraktion Planen

26.04.2017 | E 15/17 Gemeinsamer Etat - Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2017

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Für die im Investitionsprogramm verankerte...

mehr

Fraktion Planen