Soziales

Frankfurt ist eine Stadt, in der Menschen solidarisch ihre Lebensentwürfe verwirklichen wollen; eine Stadt mit ausgeprägten sozialen Strukturen, in der unterstützende Maßnahmen auch ankommen. Wir GRÜNE wollen Familien stärken, wir setzen uns für gesundheitliche Chancengerechtigkeit, Bildungsgerechtigkeit und berufliche Zukunftsperspektiven ein. Der Frankfurt Pass ist ein zentrales Instrument für soziale Teilhabe und wurde von uns daher 2015 weiter gestärkt.

Barrierefreiheit ist uns im realen und virtuellen Leben wichtig: deshalb setzen wir uns für einfache Zugänge ein - nicht nur buchstäblich zu Gebäuden, sondern auch zu sozialen und gesellschaftlichen Angeboten.

Für Seniorinnen und Senioren schaffen wir Bedingungen, mit denen sich das Älterwerden in der Stadt attraktiv gestalten lässt.

Das Frankfurter Arbeitsmarktprogramm unterstützt und berät rund um das Thema Beruf und Arbeitsmarkt, um eine breite Teilhabe zu ermöglichen.

Pressemeldungen

21.03.2018 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 21. März 2018

Das erfolgreiche Projekt "Frühe Hilfen" soll auf Antrag der Koalitionsfraktionen weiter entwickelt werden. "Wir werden die Unterstützung der...

mehr

Fraktion Gesundheit Soziales Stock

19.03.2018 | Die GRÜNEN im Römer begrüßen ausdrücklich das heute vorgestellte Substanzmonitoring in drei Frankfurter Drogenkonsumräumen. Dabei werden anonym Rückstände aus Drogenverpackungen und Spritzenfiltern u....

mehr

Fraktion Gesundheit Soziales Ross

01.02.2018 | „Die Äußerungen von Ulrich Caspar im Hessischen Landtag lassen einen nur noch mit dem Kopf schütteln“, erklärt Nargess Eskandari-Grünberg, OB-Kandidatin der Frankfurter GRÜNEN. Der...

mehr

Partei Wohnen Planen Soziales

04.01.2018 | Zur aktuellen Debatte um die Kriminalität von Migrant*innen erklären die Oberbürgermeister-Kandidatin der Frankfurter GRÜNEN, Dr. Nargess Eskandari-Grünberg und die Vorstandssprecher*innen der...

mehr

Partei Allgemein Integration Soziales Recht Bildung

22.12.2017 | Die GRÜNE-Fraktion begrüßt die Einrichtung eines Wintercafés an der Hauptwache für obdachlos lebende Menschen noch in diesem Winter. "Wir freuen uns sehr, dass zumindest provisorisch in diesem Winter...

mehr

Fraktion Soziales Baumann

Redebeiträge

22.03.2018 | Stadtverordnete Ursula auf der Heide, GRÜNE:

Herr Stadtverordnetenvorsteher, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, lieber Uwe!

Erst einmal vielen Dank für die juristische Expertise, macht sie doch...

mehr

Fraktion Frauen Gesundheit Soziales auf der Heide

01.03.2018 |

mehr

Fraktion Soziales Momsen

14.12.2017 | Stadtverordnete Beatrix Baumann, GRÜNE:

Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher,

meine sehr verehrten Damen und Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen!

Bevor Herr Schmitt gesprochen hat,...

mehr

Fraktion Recht Soziales Baumann

28.09.2017 | Stadtverordnete Angela Hanisch, GRÜNE:

Sehr geehrte Frau Vorsteherin, sehr geehrte Damen und Herren!

Ein gut funktionierender ÖPNV ist ein wichtiger Pfeiler in der städtischen Mobilität. Den...

mehr

Fraktion Soziales Verkehr Hanisch Siefert

28.09.2017 | Stadtverordnete Sylvia Momsen, GRÜNE:

Herr Stadtverordnetenvorsteher, meine Damen und Herren!

Machen wir uns nichts vor, jeder Mensch hier im Raum denkt äußerst ungern über einen eventuellen...

mehr

Fraktion Gesundheit Soziales Momsen

Anträge und Anfragen

21.03.2018 | NR 538/18 Gemeinsamer Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN

Das Projekt "Frühe Hilfen" am Gesundheitsamt arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich in Frankfurt am Main. Hebammen,...

mehr

Fraktion Gesundheit Soziales

16.03.2018 | E 22/18 Gemeinsamer Etat - Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2018

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Magistrat wird gebeten zu prüfen und zu...

mehr

Fraktion Verkehr Soziales

16.03.2018 | E 25/18 Gemeinsamer Etat - Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2018

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Magistrat wird gebeten,

a) auf der Basis der...

mehr

Fraktion Soziales Verkehr

16.03.2018 | E 26/18 Gemeinsamer Etat - Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2018

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Im Haushalt 2018 werden für die mobile Beratung...

mehr

Fraktion Frauen Soziales

16.03.2018 | E 23/18 Gemeinsamer Etatantrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNE zum Produkthaushalt 2018

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Dem Jugendhilfeausschuss wird angeboten, eine...

mehr

Fraktion Soziales