Soziales

Frankfurt ist eine Stadt, in der Menschen solidarisch ihre Lebensentwürfe verwirklichen wollen; eine Stadt mit ausgeprägten sozialen Strukturen, in der unterstützende Maßnahmen auch ankommen. Wir GRÜNE wollen Familien stärken, wir setzen uns für gesundheitliche Chancengerechtigkeit, Bildungsgerechtigkeit und berufliche Zukunftsperspektiven ein. Der Frankfurt Pass ist ein zentrales Instrument für soziale Teilhabe und wurde von uns daher 2015 weiter gestärkt.

Barrierefreiheit ist uns im realen und virtuellen Leben wichtig: deshalb setzen wir uns für einfache Zugänge ein - nicht nur buchstäblich zu Gebäuden, sondern auch zu sozialen und gesellschaftlichen Angeboten.

Für Seniorinnen und Senioren schaffen wir Bedingungen, mit denen sich das Älterwerden in der Stadt attraktiv gestalten lässt.

Das Frankfurter Arbeitsmarktprogramm unterstützt und berät rund um das Thema Beruf und Arbeitsmarkt, um eine breite Teilhabe zu ermöglichen.

Pressemeldungen

28.04.2017 | Der 1. Mai ist ein Tag, der überall in Europa gefeiert wird. Deshalb ist auch das Motto in 2017: „Wir sind viele, wir sind eins!“ durchaus europäisch zu interpretieren. Die GRÜNEN Frankfurt rufen dazu...

mehr

Partei Allgemein Integration Lesben und Schwule Frauen Soziales Wirtschaft

14.12.2016 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 14. Dezember 2016

Evanthia Triantafillidou legt zum Ende dieses Jahres aus beruflichen Gründen ihr Stadtverordnetenmandat nieder. Triantafillidou ist seit der...

mehr

Fraktion Allgemein Soziales Planen Stock

12.12.2016 | Pressemitteilung der GRÜNEN Landtagsabgeordneten Martina Feldmayer und Marcus Bocklet und der GRÜNEN im Römer vom 12. Dezember 2016

Die GRÜNEN im Römer und die Frankfurter Landtagsabgeordneten...

mehr

Fraktion Integration Allgemein Recht Soziales Stock

10.09.2016 | Die Frankfurter GRÜNEN beteiligen sich mit einer Informationsveranstaltung am Freitag, dem 16. September sowie mit einem Stand am Samstag, dem 17. September am bundesweiten Aktionstag gegen CETA und...

mehr

Partei Allgemein Wirtschaft Soziales Umwelt Verwaltung Gesundheit

09.09.2016 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 9. September 2016

Ein Team um den Fraktionsvorsitzenden der Grünen im Römer, Manuel Stock, und den Frankfurter Landtagsabgeordneten Marcus Bocklet unterstützt...

mehr

Fraktion Gesundheit Lesben und Schwule Soziales Sport Allgemein Frauen Stock

Redebeiträge

23.03.2017 | Stadtverordnete Birgit Ross, GRÜNE:

Sehr geehrte Frau Stadtverordnetenvorsteherin, sehr geehrte Damen und Herren!

Das Gesetz über Cannabis als Medizin wurde einstimmig vom Deutschen Bundestag...

mehr

Fraktion Gesundheit Soziales Ross (Czerny)

23.02.2017 | Stadtverordnete Birgit Ross, GRÜNE:

Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, sehr geehrte Damen und Herren!

Die Entscheidung, die Trägerschaft abzugeben, ist allein die freie Entscheidung des...

mehr

Fraktion Soziales Ross (Czerny)

15.12.2016 | Stadtverordnete Hilime Arslaner-Gölbasi, GRÜNE:

Sehr geehrter Herr Vorsteher,

sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen!

Auch wir sind gegen Kinderehen, gegen Eheschließungen von Menschen unter 18...

mehr

Fraktion Recht Soziales Arslaner-Gölbasi

15.12.2016 | Stadtverordneter Manuel Stock, GRÜNE:

Herr Vorsteher,

liebe Kolleginnen und Kollegen!

Frau Ayyildiz, ich glaube, Sie haben mit Ihrem Rundumschlag eben den von Abschiebung betroffenen Menschen...

mehr

Fraktion Allgemein Integration Soziales Recht Stock

15.12.2016 | Stadtverordneter Uwe Paulsen, GRÜNE:

Herr Vorsteher, meine Damen und Herren!

Wir reden hier über Kommunalpolitik, nicht über Weltpolitik, aber manchmal schlägt sie bei uns auf, und dann muss man...

mehr

Fraktion Integration Soziales Allgemein Paulsen

Anträge und Anfragen

27.04.2017 | NR 321/17 Gemeinsamer Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN

Die Stadtverordnetenversammlung wolle beschließen:

Der Magistrat wird gebeten, zu prüfen und zu berichten,

1. wie sich die...

mehr

Fraktion Soziales Baumann Momsen Ross (Czerny)

26.04.2017 | E 43/17 Gemeinsamer Etat - Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2017

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Zur Hepatitis-Prophylaxe und Behandlung für...

mehr

Fraktion Gesundheit Soziales

26.04.2017 | E 40/17 Gemeinsamer Etat - Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2017

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Die Mittel für aufsuchende Sozialarbeit/Streetwork...

mehr

Fraktion Frauen Gesundheit Soziales

26.04.2017 | E 38/17 Gemeinsamer Etat - Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2017

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Für die externe Moderation des Fachbeirates zur...

mehr

Fraktion Gesundheit Soziales Recht

26.04.2017 | E 42/17 Gemeinsamer Etat - Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2017

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Für das Cannabis Präventions-Projekt "Blended...

mehr

Fraktion Gesundheit Soziales