Wohnen

Ziel unserer Wohnungspolitik ist, allen Bevölkerungsschichten in Frankfurt ausreichenden und bezahlbaren Wohnraum zur Verfügung zu stellen. Eine ausgewogene Mischung der verschiedenen Bevölkerungsgruppen ist dabei von grundlegender Bedeutung für ein friedliches Miteinander in unserer Stadt.

Seit 2001 ist die Bevölkerungszahl in Frankfurt um rund 70 000 Menschen angestiegen. Und das Wachstum hält an. So könnte die Stadt 2020 auf rund 725 000 Einwohnerinnen und Einwohner kommen. Was uns einerseits freut, dass Frankfurt nämlich eine lebenswerte und begehrte Stadt ist, stellt uns auf der anderen Seite vor eine der größten Herausforderungen: angemessenen und bezahlbaren Wohnraum für alle Bevölkerungsschichten zu schaffen.

Für die Wohnungsbauförderung stehen jährlich 45 Mio. Euro bereit. Diese Summe verteilt sich auf die verschiedenen Förderwege wie den klassischen Sozialen Wohnungsbau, die Förderung von Familien- und seniorengerechten Mietwohnungen sowie Studentenwohnungen.

Damit diese Summen auch "auf die Straße" gebracht werden können, wird über Städtebauliche Verträge geregelt, dass 30% der neugebauten Wohnungen, dort wo die Stadt das Planungsrecht schafft, gefördert sein müssen. Somit wird das Ziel, einer Vielfältigen und durchmischten Stadtgesellschaft Wohnraum zur Verfügung zu stellen, gewährleistet.

Pressemeldungen

17.03.2017 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 17. März 2017

Die GRÜNEN im Römer haben den Gesetzentwurf von CDU und GRÜNEN im Hessischen Landtag begrüßt, der es den Kommunen mit einer Satzung ermöglichen...

mehr

Fraktion Wohnen Planen Stock

02.02.2017 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 2. Februar 2017

"Mit dem Ernst-May-Viertel kann in den nächsten Jahren ein wichtiges städtebauliches Projekt entstehen, das die zentralen Themen der Stadt,...

mehr

Fraktion Planen Umwelt Verkehr Wohnen auf der Heide Baier Stock

01.10.2016 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 1. Oktober 2016

"Die Milieuschutzsatzung Bockenheim wirkt, das zeigt die Unterzeichnung einer Abwendungserklärung des Käufers eines Wohnhauses in Bockenheim....

mehr

Fraktion Wohnen Stock

08.07.2016 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 08. Juli 2016

"Die Nachverdichtungspläne der ABG Frankfurt Holding für die Platensiedlung sind ein hervorragendes Beispiel für eine nachhaltige...

mehr

Fraktion Wohnen Planen Stock

08.06.2016 | Zur heutigen Sondersitzung der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung, bei der die Abwahl des GRÜNEN Bürgermeisters und Planungsdezernenten Olaf Cunitz und der GRÜNEN Bildungsdezernentin Sarah Sorge...

mehr

Partei Allgemein Bildung Frauen Planen Wohnen

Redebeiträge

23.03.2017 | Stadtverordnete Beatrix Baumann, GRÜNE:

Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, meine sehr verehrten Damen und Herren!

Lieber Herr Yilmaz, ich glaube, bei Ihrer Sichtweise auf die Dinge geht...

mehr

Fraktion Planen Wohnen Baumann

23.02.2017 | Stadtverordnete Beatrix Baumann, GRÜNE:

Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, meine sehr geehrten Damen und Herren!

Ich freue mich, Sie das erste Mal aus dieser Perspektive sehen zu können....

mehr

Fraktion Planen Wohnen Baumann

26.01.2017 | Stadtverordneter Ulrich Baier, GRÜNE:

Sehr geehrter Herr Vorsteher, liebe Kolleginnen und Kollegen!

Es ist ein uraltes Baulandgebiet, das schon seit 2006 im Wohnungsbau-Entwicklungs-Programm ist....

mehr

Fraktion Planen Wohnen Baier

17.11.2016 | Stadtverordneter Ulrich Baier, GRÜNE:

Sehr geehrte Stadtverordnetenvorsteherin,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
verehrte Elke!

Ich finde es charmant, dass es fast keine Sitzung des...

mehr

Fraktion Wohnen Planen Baier

17.11.2016 | Stadtverordneter Manuel Stock, GRÜNE:

Sehr geehrte Frau Vorsteherin,
liebe Kolleginnen und Kollegen!

Ich glaube, der Aufstellungsbeschluss, Nils Kößler hat darauf hingewiesen, ist tatsächlich ein sehr...

mehr

Fraktion Planen Wohnen Stock

Anträge und Anfragen

26.04.2017 | E 13/17 Gemeinsamer Etat - Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2017

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Die Mittel des Liegenschaftsfonds (§ 5082 zur M...

mehr

Fraktion Wohnen Planen

17.02.2017 | Gemeinsame Anfrage A 164 der Fraktionen von CDU, SPD und Die GRÜNEN im Römer

In Frankfurt am Main ist Wohnraum gegenwärtig ein knappes Gut. Die Stadt Frankfurt am Main unternimmt deshalb viele...

mehr

Fraktion Planen Recht Wohnen

02.02.2017 | Gemeinsamer Antrag NR 235 der Fraktionen von CDU, SPD und DIE GRÜNEN im Römer

Die Stadtverordnetenversammlung wolle beschließen:

A. Allgemeine Grundsätze:

Für alle Planungsschritte für die...

mehr

Fraktion Planen Umwelt Verkehr Wohnen

20.01.2017 | Gemeinsamer Antrag NR 219 der Fraktionen von CDU, SPD und DIE GRÜNEN im Römer

Das Gebäude des alten Polizeipräsidiums an der Friedrich-Ebert-Anlage steht seit 2003 leer und verkommt zusehends. Die...

mehr

Fraktion Planen Wohnen

08.12.2016 | Gemeinsame Anfrage A 135/16 der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN

Sofern der Entwurf vom Deutschen Bundestag erwartungsgemäß beschlossen wird, ist nach dem neuen Bundesverkehrswegeplan - anders als...

mehr

Fraktion Planen Umwelt Verkehr Wohnen