Traditioneller Weihnachtsschmuck und Weihnachtsbeleuchtung für die neue Altstadt

E 68/19 Gemeinsamer Etatantrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2019

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Magistrat der Stadt Frankfurt entwirft ein Konzept für eine weihnachtliche Schmückung und Beleuchtung der neuen Frankfurter Altstadt. Dies Konzept wird zusammen mit den Anwohnerinnen und Anwohnern sowie den ansässigen Gewerbetreibenden entwickelt. Der Magistrat prüft, ob die Umsetzung der Maßnahmen durch die Einnahmen der Tourismusabgabe bezuschusst werden kann.