Ältestenausschuss

Der Ausschuss setzt sich gemäß Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vom 14.04.2016 aus 17 Mitgliedern (4 CDU, 4 SPD, 3 GRÜNE, 1 AfD, 1 LINKE., 1 FDP, 1 BFF, 1 FRAKTION, 1 FRANKFURTER) zusammen.

Er berät und entscheidet unter anderem über Angelegenheiten und Belange aus folgenden Bereichen:

  • Tagesordnung für die Plenarsitzung
  • Fragen zur Geschäftsordnung und zur Sitzungsleitung im Plenum
  • Interne Angelegenheiten der Stadtverordnetenversammlung, der Ausschüsse und der Ortsbeiräte
  • Nachträgliche Aufnahme von Anträgen und Anfragen auf die Tagesordnung der Stadtverordnetenversammlung

Der Ältestenausschuss übernimmt in Frankfurt die Aufgaben des Wahlvorbereitungsausschusses, der wichtige Vorarbeiten zu Wahlen von Bürgermeister/in, Stadtkämmerer/in und hauptamtlichen Stadträten/innen leistet. 

Zuständiger Mitarbeiter:

Michael Köhler