Ausschuss für Recht, Verwaltung und Sicherheit

Der Ausschuss setzt sich gemäß Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vom 12.05.2016 aus 17 Mitgliedern (4 CDU, 4 SPD, 3 GRÜNE, 1 AfD, 1 LINKE., 1 FDP, 1 BFF, 1 FRAKTION, 1 FRANKFURTER) zusammen.

Er berät und entscheidet unter anderem über Angelegenheiten und Belange aus folgenden Bereichen:

  • Öffentliche Sicherheit und Ordnung
  • Ortsgerichte und Schiedsämter
  • Rechtsangelegenheiten
  • Steuerungsunterstützung und Controlling im Bereich Personal und Organisation
  • Stellenplan der Stadt Frankfurt am Main
  • Verwaltungsreform
  • Personalverwaltung, -service und -entwicklung
  • Informations- und Kommunikationstechnik
  • Datenschutzangelegenheiten
  • Personalvertretungen und Gesamtfrauenbeauftragte
  • Brandschutz, Hilfeleistung, Rettungsdienst und Katastrophenschutz

Zuständig:

Matthias Schulz

Pressemeldungen

22.01.2021 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 22. Januar 2021

Die drogenpolitische Sprecherin der GRÜNEN im Römer, Beatrix Baumann, reagiert mit Erstaunen auf die jüngste Presseerklärung des...

mehr

Fraktion Gesundheit Soziales Recht Baumann

18.12.2020 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 18. Dezember 2020
 
Auch die GRÜNEN im Römer sehen die Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen der auf Facebook veröffentlichten Videoreihe "Frankfurt PlanBar" des...

mehr

Fraktion Planen Recht Maier

21.07.2020 | Pressemitteilung vom 21. Juli 2020

Vor dem Hintergrund der nächtlichen Randale auf dem Opernplatz am zurückliegenden Wochenende, aber auch der zunehmend schwierigen Situation im Hafenpark und anderen...

mehr

Fraktion Recht

25.04.2020 | Symbolbild von Deutscher Bundestag / Achim Melde

Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 25. April 2020

Seit mehreren Wochen gelten nun aufgrund der Corona-Pandemie weitreichende Einschränkungen...

mehr

Fraktion Allgemein Verwaltung Popp

31.03.2020 | Wir Menschen sind bunt wie ein Regenbogen – auch in unseren geschlechtlichen Identitäten. Daran möchten wir heute erinnern“, erklärt Dimitrios Bakakis, queerpolitischer Sprecher der Fraktion. „Wir...

mehr

Fraktion Integration Frauen Lesben und Schwule Recht Soziales Bakakis

Redebeiträge

28.01.2021 | Stadtverordnete Hilime Arslaner-Gölbasi, GRÜNE:

Sehr geehrter Herr Vorsteher,

sehr geehrte Damen und Herren!

Die Wahlen sind dieses Jahr eine besondere Herausforderung. Nicht nur für das Wahlamt,...

mehr

Fraktion Recht Arslaner

01.10.2020 | Stadtverordnete Hilime Arslaner, GRÜNE:

Sehr geehrte Vorsteherin,
liebe Kolleginnen und Kollegen!

Klatschen reicht nicht. Das ist klar, und dem stimmen wir auch so zu. Alle Berufe sind wichtig und haben...

mehr

Fraktion Verwaltung Arslaner

01.10.2020 | Stadtverordneter Ulrich Baier, GRÜNE:

Lieber Herr Vorsteher,

liebe Kolleginnen und Kollegen!


Es ist löblich, dass der Oberbürgermeister nach dem Thema Armut jetzt das Thema Sauberkeit zur Chefsache...

mehr

Fraktion Recht Verwaltung Baier

02.07.2020 | Stadtverordnete Jessica Purkhardt, GRÜNE:

Okay, ich wäre soweit.

Ich möchte Sie nur darauf hinweisen, dass ich es problematisch finde, das jetzt an diesem Beispiel so monothematisch zu betrachten....

mehr

Fraktion Recht Soziales

27.02.2020 | Stadtverordnete Jessica Purkhardt, GRÜNE:

Sehr geehrte Frau Stadtverordnetenvorsteherin,

verehrte Kolleginnen und Kollegen!

Die Gesamtzahl der Straftaten an der Kreuzung Allerheiligenstraße/Breite...

mehr

Fraktion Recht

Anträge und Anfragen

21.02.2020 | E 1/20 Gemeinsamer Etat-Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2020/2021

 

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

  1. Es dient zur Kenntnis, dass sich im Entwurf...

mehr

Fraktion Finanzen Verwaltung

21.02.2020 | E 2/20 Gemeinsamer Etat-Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2020/2021

 

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Magistrat wird gebeten, Budgetüberträge...

mehr

Fraktion Finanzen Verwaltung

21.02.2020 | E 10/20 Gemeinsamer Etat-Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2020/2021

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

In den Haushalt 2020/2021 werden jährlich...

mehr

Fraktion Frauen Verwaltung

21.02.2020 | E 11/20 Gemeinsamer Etat-Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2020/2021

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Für das Projekt "New4Job+" der...

mehr

Fraktion Frauen Verwaltung

21.02.2020 | E 12/20 Gemeinsamer Etat-Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2020/2021 

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Für die Organisation und Durchführung einer...

mehr

Fraktion Frauen Verwaltung