GRÜNE begrüßen Ansiedlung des ISSB in Frankfurt

Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 04.11.2021

Die GRÜNEN im Römer freuen sich über die Neuigkeiten, dass Frankfurt am Main der Hauptsitz des International Sustainability Standards Board, kurz ISSB, sein wird.

"Wir freuen uns sehr und danken allen Beteiligten für ihren Einsatz, das ISSB nach Frankfurt zu holen. Die Entscheidung für unsere Stadt hebt die Stärke des Frankfurter Finanzplatzes für die Nachhaltigkeitsthemen in der Wirtschaft hervor", sagt Martina Düwel, haushaltspolitische Sprecherin der GRÜNEN im Römer.

"Wir brauchen verlässliche Informationen darüber, in welchen Produkten wirklich nachhaltige Substanz liegt. Das ISSB wird durch seine Nachhaltigkeitsberichterstattungen einen wesentlichen Beitrag hierzu leisten können", erklärt Julia Roshan Moniri, finanzpolitische Sprecherin der GRÜNEN im Römer.

Auf dem Weltklimagipfel in Glasgow wurde die Entscheidung des neuen Hauptsitzes des ISSB bekannt gegeben. "Es ist angekommen, dass Klimaschutz und nachhaltige Finanzpolitik nur zusammen gedacht werden können", unterstreicht Roshan Moniri die Entscheidung.