Stellenauschreibung Fraktionsreferent*innen

 

Die Fraktion der GRÜNEN im Römer sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

 

Eine*n Fraktionsreferent*in (m/w/d)

in Vollzeit (39 Wochenstunden)

für die Ausschüsse/Themenbereiche:

Soziales und Gesundheit, sowie Wirtschaft, Recht und Frauen.

Sowie:

Eine*n Fraktionsreferent*in (m/w/d)

in Teilzeit (20 Wochenstunden)

für die Ausschüsse/Themenbereiche:

Diversität, Zusammenhalt, Beteiligung und

Europa.

 

Tätigkeitsschwerpunkte als Fraktionsreferent*in:

  • Politische und fachliche Beratung sowie Unterstützung der Stadtverordneten in allen die Arbeitsbereiche betreffenden Fragen;
  • Konzeption und Formulierung von parlamentarischen Initiativen (Mündliche Fragen, Anfragen, Anträge, Etatanträge);
  • Vorbereitung, Teilnahme und Nachbereitung von Sitzungen der Fachausschüsse und Stadtverordnetenversammlungen und der Fraktion;
  • Ansprechperson für und Kontaktpflege zu Verwaltung, anderen Fraktionen, Verbänden und Entscheidungsträgern;
  • Beantwortung von Bürger*innenanfragen;
  • Selbständige Erarbeitung von Themen;
  • Unterstützung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Fachfragen;
  • Erarbeiten von Pressemitteilungen und Inhalten für die Öffentlichkeits- und Social-Media-Arbeit;
  • Monitoring der fachbezogenen Berichterstattung und Diskussion in den Medien;
  • Vorbereiten von Sitzungsunterlagen.

 

Erwünschte Qualifikationen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Ausbildung bzw. Berufserfahrung
  • Inhaltliche Expertise zu den genannten Themenschwerpunkten
  • Vertrautheit mit der (idealerweise Frankfurter) Kommunalpolitik und Verwaltungsprozessen
  • Affinität zu den Positionen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • ausgeprägtes Organisations- und Kommunikationsgeschick
  • Kenntnisse im Umgang mit Social Media sind wünschenswert
  • sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket

 

Wir bieten:

  • Ein spannendes und vielseitiges Arbeitsumfeld in der Frankfurter Kommunalpolitik
  • Fortbildungsangebote zu den unterschiedlichen Themenbereichen
  • Job-Ticket des Rhein-Main-Verkehrsverbundes
  • Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (39 Wochenstunden), die in Anlehnung an den öffentlichen Dienst vergütet werden.

 

Bitte beachten:

  • Die Stelle ist aufgrund der einschlägigen rechtlichen Vorschriften befristet bis zum Ende der Wahlperiode am 31. März 2026. Eine Verlängerung des Arbeitsverhältnisses darüber hinaus ist nicht ausgeschlossen.
  • Arbeitsort ist primär Frankfurt, Homeoffice ist teilweise nach Vereinbarung möglich
  • Wir begrüßen Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von ihrer Herkunft, Religionszugehörigkeit, sexuellen Identität oder einer Behinderung. Im Sinn einer positiven Maßnahme gegen gesellschaftlich bestehende Nachteile (§5 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz) freuen wir uns insbesondere über Bewerbungen von Schwarzen Personen, People of Color, Menschen mit Rassismuserfahrung und/oder von Bewerber*innen mit Flucht- oder familiärer Migrationsgeschichte.

 

Bewerbungen richten Sie bis zum 15.08.2021 vorzugsweise per Mail an:

DIE GRÜNEN im Römer

Fraktionsgeschäftsführende

Tina Zapf-Rodríguez und Dimitrios Bakakis

Bethmannstr. 3, 60311 Frankfurt am Main

dimitrios.bakakis@gruene-fraktion.frankfurt.de