Hier klicken, wenn der Newsletter nicht richtig dargestellt wird
 

MITGLIEDEREMAIL 01/2019 (03.06.2019)

Liebe Freundinnen und Freunde,

bei uns im KV ist gerade wahnsinnig viel los und wir freuen uns sehr über die vielseitigen Aktivitäten der Mitglieder.
Ich habe Euch die wichtigsten Neuigkeiten kurz zusammengestellt.

  1. Neumitglieder- & Interessiertentreffen
  2. Neue AG: Öffentlichkeitsarbeit & social media
  3. Neue AG: Planen, Bauen, Wohnen
  4. Workshop: Verkehrswende - noch wenige Plätze frei
  5. Workshop: Produktion von Reportagen und Dokumentarfilmen, noch wenige Plätze frei
  6. Wahlkampf im Osten - Macht mit!
  7. Christopher Street Day - Macht mit!

Ich hoffe wir sehen uns alle persönlich am Mittwoch auf der KMV.

Herzliche Grüße

Daniela

Alle weiteren Infos & Termine findet ihr, wie immer, Donnerstags in der GRÜNEN WOCHE.

 

Neumitgliedertreffen am Mittwoch vor der KMV

Am Mittwoch, also übermorgen, den 5.6.2019 findet um 19:30 Uhr die KMV im Bürgerhaus Gallus statt (Frankenallee 11). Es ist eine sehr wichtige KMV, denn wir wählen einen neuen Vorstand. Wer als Vorstandssprecher*in, Schatzmeister*in und Beisitzer*in kandidiert, findet ihr hier: https://www.gruene-frankfurt.de/partei/aktuelle-antraege/

Nur was ist eigentlich eine KMV (Kreismitgliederversammlung) oder eine BDK und LMV? Und was ist eine Stadtteilgruppe? Und wie kommen meine Ideen ins Parteiprogramm? Wie funktioniert politische Teilhabe bei den Grünen?

Um diese Fragen zu klären, aber vor allem um zu erfahren warum ihr bei den Grünen eingetreten seid, treffen wir uns mit allen Neumitgliedern und Interessierten bereits um 18:45 Uhr im Foyer vor dem Saal, d.h. im 1. OG, Bürgerhaus Gallus, Frankenallee 111.

 

Neue AG: Social Media & Öffentlichkeitsarbeit

Wir sind eine neu gegründete Gruppe von Mitgliedern, die sich im KV Frankfurt mit dem Thema Öffentlichkeitsarbeit & Social Media beschäftigen wollen.

Wir wollen die Arbeit der Frankfurter Grünen sichtbarer machen und das auf allen Kanälen: Webseite, Facebook, Instagram, Twitter, Youtube und auch im Printbereich.

Wenn Du medienaffin bist, vielleicht sogar passende Skills hast, (Mediendesign, Filmen, Texten, Fotografieren) und ein bisschen Zeit mitbringen kannst, dann melde Dich bitte bei Laura Knierim: laura.knierim.87(at)gmail.com

 

NEUE AG: Planen, Bauen, Wohnen

Das Thema Planen Bauen Wohnen ist auch im Kreisverband Frankfurt ein drängendes Problem.

Im März dieses Jahres hat sich daher eine neue AG gegründet, in der wir mit weiteren Interessierten (mit oder ohne Parteibuch) und ExpertInnen unterschiedliche Themen besprechen wollen.

  • Wo liegen eigentlich die Ursachen der aktuellen Situation?
  • Was wurde in den vergangenen Jahren von Stadt, Land, Bund auf den Weg gebracht, um die Situation zu verbessern?
  • Was ist erfolgreich, was nicht? Was tut die Stadt Frankfurt, was das Land, was der Bund, und welche Ideen und Vorschläge gibt es darüber hinaus?
  • Was ist mit Umwandlungsvorbehalt und Wohnraumzweckentfremdungsverbot?
  • Wie stehen wir zu Mietentscheid, Mietendeckel, Enteignung?
  •  Wie sah und sieht in Frankfurt eigentlich geförderter Wohnungsbau aus?
  • Und wo bleiben bei all dem der Klimaschutz, die Energieeffizienz? Wo werden Grünflächen erhalten oder neu gewonnen? Wo wird Bauland ausgewiesen, wo findet Ausgleich statt?
    Wie kooperiert Frankfurt mit der Region?
  • Wie steht es um genossenschaftliches / gemeinschaftliches Wohnen?

Wenn ihr bei der AG mitmachen möchtet, dann wendet euch bitte an:

Auf Wunsch erhaltet ihr hier auch die Berichte von den ersten beiden Sitzungen: zum Einstieg in die Thematik und zu den Forderungen des Mietentscheids.

Nächstes Treffen: Mittwoch, 12. Juni 2019 um 19.30 Uhr in den Räumen der Römer-Fraktion,
Eingang Bethmannstraße 3, Raum 337 (barrierefreier Zugang)
Thema: Strittige und weniger strittige Neubaugebiete – und die Frage nach einer guten Mischung

 

Workshop: Verkehrswende - noch wenige Plätze frei

Liebe Freund*innen, wir sind Mitglieder vom KV Frankfurt und engagieren uns in der AG " Klima, Umwelt & Verkehr“.
Gemeinsam mit weiteren Mitgliedern und uns nahestehenden Expert*innen wollen wir das große Thema „Verkehrswende“ aufnehmen. Hierfür haben wir einen Workshop konzipiert zu dem wir Euch gerne einladen möchten.

Der Workshop findet am Samstag, den 8. Juni 2019 von 12:00 - 18:00 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle, Oppenheimer Landstrasse 17, 60594 Frankfurt (barrierefreier Zugang) statt.

Wenn auch Dich Themen aus diesem Bereich interessieren und Du gerne an dem Workshop teilnehmen möchtest, dann sende bitte eine Mail an lutz.buechner(at)posteo.de

 

Workshop: "... und Action!

Wir fahren nach Offenbach!

Im dortigen Medienzentrum des Offenen Kanals findet ein ganztägiger Workshop zur Produktion von Reportagen und Dokumentarfilmen statt, an dem wir teilnehmen.
Wir lernen auf was es beim dokumentarischen Arbeiten ankommt: es geht vor allem darum, das Interesse der Zuschauer zu wecken und wachzuhalten, ohne den Wirklichkeitsgehalt zu verzerren. Zusätzlich werden in dem Workshop rechtliche und gestalterische Fragen werden geklärt und wir werden an dem Tag einen eigenen Kurzfilm u einem selbst gewählten Thema produziert.

Samstag 31.8.
Uhrzeit: 10:00-17:00 Uhr
Teilnahmegebühr: kostenfrei

Anmeldung bis zum 14.06. bei Daniela: daniela.cappelluti(at)gruene-frankfurt.de

 

Wahlkampf im Osten

Es wurde ja bereits angekündigt, dass der Kreisverband Frankfurt den Wahlkampf im Osten unterstützen will. Noch sind wir mit dem Landesverband in Thüringen im Gespräch, aber es gibt auch schon einen ersten konkreten Termin:

RADTOURWAHLKAMPF RUND UM APOLDA
Oliver, Wendel, Christoph, Johannes und Daniela haben bei der 1. Mai Demo in Erfurt Max aus Apolda getroffen (der junge Mann in der Mitte). Katrin Göring-Eckhardt hatte auf der letzten BDK den Kontakt zu ihm hergestellt.
Max ist ein total netter, sympathischer junger Mann (Student & Imker), der seit letzter Woche Mitglied im Weimarer Kreistag und Apoldaer Stadtrat ist.
Folgendes haben wir mit ihm vereinbart:
Wir fahren vom 20.-22.9. nach Apolda.
Los geht's am Freitagnachmittag mit dem Zug, in dem wir auch unsere Fahrräder mitnehmen.
Vor Ort zelten wir in einem schönen Garten eines grünen Mitglieds (sanitäre Anlagen sind in einem Haus vorhanden).
Am Samstag und Sonntag machen wir dann tagsüber eine Radtour von Dorf zu Dorf. In den Dörfern werden wir Flyer verteilen und vielleicht auch eine mobile Apfelpresse dabei haben. Und abends sitzen wir bei Thüringer Bratwurst & Bier zusammen...Mal sehen, was Max und uns alles noch einfällt.

Wer Lust hat bei dieser Tour dabei zu sein, meldet sich bitte bis zum 1. August bei Oliver unter: mitglieder(at)gruene-frankfurt.de

Natürlich dürft ihr auch nichtgrüne Freundinnen und Freunde oder Eure Kids (ab 16 Jahren) mitnehmen.
Für alle Kosten kommen wir Mitglieder selber auf. Rechnet mal mit circa 80,- € pro Person für Bahn & Verpflegung.

 

 

Christopher Street Day

Vom 19.-21. Juli findet wieder der Christopher Street Day (CSD) in Frankfurt statt.
Auch die Frankfurter Grünen sind wieder an allen drei Tagen mit einem Infostand vertreten.
Selbstverständlich beteiligen wir uns auch wieder, gemeinsam mit dem Landesverband und der GJH, am bunten Demozug.

Nina Eisenhardt übernimmt in diesem Jahr die Koordination für den Gesamtauftritt beim CSD und freut sich über weitere Unterstützung.

Sie sucht vorallem jemanden der/die im Vorfeld die Einsatzlisten (wer ist wann am Infostand, wer baut wann auf und ab etc.) pflegt. Das kann man wunderbar von zu Hause aus machen.

Wer das gerne machen möchte und wer gerne vor Ort helfen möchte, wende sich bitte an Nina: n.eisenhardt(at)ltg.hessen.de

 

 

 
 
Folgen Sie uns auf Twitter. Werden Sie Facebook Fan.

Impressum

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Frankfurt
Oppenheimer Straße 17
60594 Frankfurt am Main

Telefon +49 (0)69 96 37 687 - 11
Fax +49 (0)69 96 37 687 - 40
E-Mail: kreisverband(at)gruene-frankfurt.de

Vertretungsberechtige:
Beatrix Baumann
Bastian Bergerhoff (V.i.S.d.P)

Newsletter abbestellen