Für ein buntes und weltoffenes Nieder-Erlenbach

Liebe Freundinnen und Freunde,

am morgigen Dienstag wird die AfD in Nieder-Erlenbach eine Veranstaltung abhalten. Die Grünen Nieder-Erlenbach rufen zu einer friedlichen Gegendemonstration auf. Näheres in der Anlage.

Viele Grüße

Marina und Bastian

__

Haltung zeigen bei der Veranstaltung der AfD im Nieder-Erlenbacher Bürgerhaus

am 1. März, 18 Uhr

FÜR EIN WELTOFFENES NIEDER-ERLENBACH

Liebe Freund*innen, Mitbürger*innen, Nachbar*innen, Nieder-Erlenbaches*innen,

am kommenden Dienstag, 1. März um 19 Uhr wird die AfG im Nieder-Erlenbaches Bürgerhaus eine Versammlung unter dem Titel „Demokratie in Gefahr“ abhalten.

Das darf sie. Denn wir leben in einem demokratischen Land, in dem Freiheit auch die Freiheit der Andersdenkenden ist.

Wir aber nehmen uns die Freiheit, an diesem Tag auf friedliche Weise deutlich zu machen, wofür WIR stehen:

- Für ein buntes und weltoffenes Nieder-Erlenbach
- Für ein gutes Miteinander mit unseren Mitbürgern und Nachbarn, egal aus welchem Land sie kommen
- Für die Achtung unterschiedlicher Lebensentwürfe
- Für Freiheit, Gerechtigkeit und Geschwisterlichkeit
- Für Barmherzigkeit mit Menschen, die nach traumatischen Erlebnissen hier einen sicheren Ort finden wollen

Lasst und gemeinsam am 1. März ab 18 Uhr vor dem Bürgerhaus deutlich machen, dass für die Parolen der AfD bei uns kein Platz ist!

Zur Demonstration vor dem Bürgerhaus ruft Nofragida auf. Ihr findet uns beim dem Transparent: Für ein buntes und weltoffenes Nieder-Erlenbach

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Fraktion und Stadtteilgruppe
Nieder-Erlenbach