Grüne Frankfurt und Landtagsabgeordnete Feldmayer unterstützen Kundgebung des Roma-Fördervereins

Der Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Frankfurt und Martina Feldmayer, Frankfurter Landtagsabgeordnete von Bündnis 90/DIE GRÜNEN, zeigen sich entsetzt anlässlich der Anti-Roma-Pogrome in der Ukraine. „Diese schrecklichen rassistischen Übergriffe müssen von der ukrainischen Staatsführung gestoppt werden. Wenn es zutrifft, dass die ukrainische Polizei nicht den notwendigen Schutz gewährt und die Täter nicht verfolgt, ist das unerträglich“, so Martina Feldmayer.

„Wir unterstützen deshalb die Protestkundgebung des Fördervereins Roma e.V. in Frankfurt gegen diese Pogrome. Und wir nehmen dies zum Anlass, den rechtspopulistischen und rechtsextremen Tendenzen in Europa, die eine derartige Stimmung gegen Roma befördern, entgegenzutreten“, so Beatrix Baumann und Bastian Bergerhoff, Vorstandssprecher der Frankfurter Grünen.

Die Kundgebung des Fördervereins Roma e.V. Frankfurt findet am Mittwoch, 4.7.2018 um 18:00 Uhr vor dem Generalkonsulat der Ukraine, Vilbeler Straße 29 (Arcadia-Haus), 60313 Frankfurt, statt. Die Frankfurt Grünen werden mit Martina Feldmayer, Beatrix Baumann und Bastian Bergerhoff dort ebenfalls vertreten sein.