Hass und Hetze entgegenstellen

Zum erneuten Anschlag auf eine Moschee in Unterliederbach erklären Martina Feldmayer und Bastian Bergerhoff, Spitzenkandidat*innen der Frankfurter GRÜNEN:

„Die Frankfurter Grünen verurteilen den erneuten Anschlag auf eine Moschee im Frankfurter Stadtteil Unterliederbach aufs Schärfste. Es ist unerträglich, dass ein Gotteshaus mit Hakenkreuzen beschmiert und solchen Taten ausgesetzt ist. Antimuslimische Angriffe, Diskriminierung und Rassismus haben in unserer Gesellschaft keinen Platz. Wo immer Hass und Hetze passieren, müssen wir uns alle entgegenstellen. Der Fall muss aufgeklärt und die Moschee besser geschützt werden.“