Ausflug auf den Biobauernhof - Städter und Landwirte kommen sich näher

04.07.2020 - 14:00 - 04.07.2020 - 17:00

Ihr wollt mal sehen wie so ein Grubber eigentlich aussieht? Oder mit einem Biobauern über Düngeverordnung und Grünstreifen diskutieren, während wir über die Felder schlendern?

Die AG Umwelt, Klima und Verkehr plant am Samstag, 4. Juli eine AG Sitzung der besonderen Art. Um 14.15 treffen wir uns auf dem Biohof Buchwald bei Nidderau und knüpfen damit an die Veranstaltungen zu agrarpolitischen Themen an, die wir in der Vergangenheit organisiert haben. Der Hof wird von Silke und Rainer Vogel geführt. Wir werden uns die ganze Zeit draußen aufhalten und würden euch außerdem bitten, Mund-Nasen-Schutz mitzubringen. Ein Fläschchen Desinfektionsmittel, für alle Fälle, hat Laura dabei. So können wir den Ausflug ganz Corona-konform gestalten.

Rainer und Silke Vogel haben sogar eine kleine Verpflegung für uns vorbereitet, bitten aber dringend darum, dass wir keine Würste, Schinken oder anderes Fleisch von zuhause mitbringen - wegen der Schweinepest wäre das wirklich gefährlich.

Bitte meldet euch bei Laura Knierim (laura.knierim.87@gmail.com) oder Thomas Schlimme (thomschl@arcor.de) an, damit wir Silke und Rainer informieren können, auf wie viele Besucher*innen sie sich einstellen können.

Tag: Samstag, 4. Juli

Zeit: ca. 14.15 bis 17 Uhr

Ort: auf dem Hof Buchwald. Vom Bahnhof Nidderau sind es etwa zwei Kilometer zum Hof (homas und Laura werden für diese letzten Etappe das Rad mitnehmen

Termin speichern