Kultur und Freizeit

Kultur in all ihren Formen ist die Menschen in unserer Stadt und Frankfurt als Ganzes immens wichtig. Gerade in unserer heterogenen Gesellschaft gibt die Kultur starke Impulse für die Entwicklung jedes Einzelnen - und das ganz unabhängig von den finanziellen Rahmenbedingungen. Dafür werden wir GRÜNEN uns im Großen wie im Kleinen einsetzen.

Die Erfolgsbilanz unserer Kulturpolitik unter einem CDU-Dezernenten zeigt sich in dem Gleichgewicht der Förderungen: auf der einen Seite von "Schwergewichten" wie der Alten Oper oder den Museumsbauten und auf der anderen Seite Tanzprojekte oder Atelierfrankfurt e.V..

Durch unsere Initiative gelang der Einstieg in eine längst überfällige Reform der Förderstruktur der "Freien" Theater. Diese soll mit einem Jury-Modell die "Freie Kultur" in Frankfurt stärken. Unterstützt durch GRÜNEN-Veranstaltungen konnte eine breite, teils kontrovers geführte Debatte angestoßen werden. Ein Erfolg ist schon jetzt die vielfältige Öffnung der Theater untereinander, für junge Künstlerinnen und Künstler, für neue Kooperationen, für neue Räume.

Veränderungen zeigen sich in kleinen Schritten: der Ausbau im Bestand, Stärkung der Festivals wie das internationale Kinder- und Jugendtheaterfestival "Starke Stücke". Dies ist nur ein Beispiel von vielen - gerade im Bereich kulturelle Bildung - wo kleine Schritte große Wirkung zeigen können.

 

Bild: Ausschnitt aus "Luminale 14 - Naxoshalle" von Hans-Joachim Schulz unter CC BY-NC 2.0 

Pressemeldungen

27.03.2020 | Pressmitteilung der GRÜNEN im Römer vom 27. März 2020

Nur 16 Minuten dauerte gestern die Plenarsitzung der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung, in der der Doppelhaushalt für die Jahre 2020 und...

mehr

Fraktion Allgemein Finanzen Bildung Frauen Gesundheit Kultur Lesben und Schwule Integration Planen Soziales Sport Verkehr Umwelt Verwaltung Wirtschaft Wohnen

27.03.2020 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 27. März 2020

Durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Infektionen mit dem COVID-19-Virus sind viele Kulturbetriebe geschlossen und haben oft erhebliche...

mehr

Fraktion Kultur Popp

13.03.2020 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 13. März 2020

"Der vorgestellte Hochschulpakt hat auch Frankfurts Universität deutlich mehr Luft verschafft, ihre Aufgaben im Bereich Forschung und Lehre...

mehr

Fraktion Kultur Popp

05.03.2020 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 05. März 2020

"Es gibt weder einen Streit in der Koalition über eine Gedenkstätte, noch darüber ob es wichtig ist, Gedenkorte wie etwa zum Gedenken an das...

mehr

Fraktion Kultur Popp

28.02.2020 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 28. Februar 2020/ Bild: Paul Bence/CC BY NC 2.0

"Bitte auf dem Teppich bleiben", ist die dringende Bitte des kulturpolitischen Sprechers der GRÜNEN im Römer,...

mehr

Fraktion Kultur

Redebeiträge

30.01.2020 | Stadtverordneter Sebastian Popp, GRÜNE:

Herr Stadtverordnetenvorsteher,

liebe Kolleginnen und Kollegen!

Nachdem die Kulturdezernentin gestern bei uns in der Fraktion erste Eckpunkte vorgestellt...

mehr

Fraktion Kultur Popp

07.11.2019 | Stadtverordneter Ulrich Baier, GRÜNE:

Sehr geehrter Herr Vorsteher,

liebe Kolleginnen und Kollegen!

Eine lange Durststrecke auch der Kulturcampus, vor allem weil sich der Restumzug der...

mehr

Fraktion Planen Kultur Baier

26.09.2019 | Stadtverordneter Sebastian Popp, GRÜNE:

Herr Vorsteher,

liebe Kolleginnen und Kollegen!

Kinder- und Jugendtheater - wird es diesmal klappen? Die GRÜNEN freuen sich über diesen neuen Anlauf. Auf...

mehr

Fraktion Kultur Popp

23.05.2019 | Stadtverordneter Uwe Paulsen, GRÜNE:

Frau Vorsteherin,

meine Damen und Herren,

liebe Frau Hartwig!

Wir müssen uns in dieser Frage streiten, das macht nichts, dazu ist die Demokratie da. Zwei...

mehr

Fraktion Frauen Integration Kultur Paulsen

28.02.2019 | Stadtverordneter Sebastian Popp, GRÜNE:

Männer und Technik, das kriege ich nicht hin.

Herr Vorsteher, liebe Kolleginnen und Kollegen!

Lieber Herr Dr. Schulz, wir haben den Klimawandel. Wir haben...

mehr

Fraktion Kultur Recht Popp

Anträge und Anfragen

21.02.2020 | E 57/20 Gemeinsamer Etat-Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2020/2021

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Im Doppelhaushalt 2020/2021 werden für das...

mehr

Fraktion Kultur

21.02.2020 | E 58/20 Gemeinsamer Etat-Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2020/2021

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Für die Erarbeitung einer Vorstudie zur...

mehr

Fraktion Kultur

21.02.2020 | E 62/20 Gemeinsamer Etat-Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2020/2021

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Für die zweitägige kulturpolitische Konferenz...

mehr

Fraktion Kultur

21.02.2020 | NR 1123/20 Gemeinsamer Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Magistrat prüft und berichtet wie sichergestellt werden kann, dass sich...

mehr

Fraktion Kultur

21.02.2020 | E 46/20 Gemeinsamer Etatantrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2020/2021

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Zuschuss an das Fritz Rémond Theater in der...

mehr

Fraktion Kultur