Planen und Bauen

Im Jahr 2020 werden zirka 764 000 Menschen in Frankfurt am Main leben. Das Wachstum stellt eine Stadt, die über begrenzte Flächen verfügt, vor große Herausforderungen. Denn wir müssen mit dem neuen Wohnraum auch die notwendigen Erholungsflächen, die soziale Infrastruktur und entsprechende Mobilitätsangebote schaffen - und dabei die stadtklimatischen Auswirkungen im Auge behalten.

Wir arbeiten für eine integrierte Stadtentwicklung. Wohnblocks auf der grünen Wiese oder dem Acker werden wir verhindern. Bei solchen Vorschlägen werden die weitreichenden Konsequenzen für die Umwelt, den Verkehr und das soziale Gefüge gerne unterschlagen. Wir treten für eine behutsame innerstädtische Nachverdichtung und eine Erweiterung an den Rändern bestehender Stadtteile ein. Wir orientieren uns dabei an vorhandenen Strecken des ÖPNV, um zusätzlichen Individualverkehr zu vermeiden. Auch Gewerbe und Wirtschaft brauchen ihren Platz in der Stadt und der Stadtplanung. Mit einem Masterplan Industrie wollen wir zeigen, wie Betriebe und Wohnen zusammengehen können. Wo es möglich ist, wandeln wir leerstehenden Büroraum in Wohnraum um.

Pressemeldungen

29.01.2019 | Haushaltsanträge für 2019 machen Frankfurt noch ökologischer, gerechter und vielfältiger

Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 29. Januar 2019

"Die Koalitionsfraktionen haben sich auf ein gutes...

mehr

Fraktion Allgemein Finanzen Frauen Lesben und Schwule Soziales Umwelt Wohnen Planen Kultur

20.01.2019 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 20. Januar 2019

Die GRÜNEN im Römer haben dem Vorschlag von Regionalverbandsdirektor Thomas Horn, den Zoo an den Stadtrand zu verlegen und die aktuelle Fläche...

mehr

Fraktion Umwelt Kultur Planen

13.11.2018 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 13. November 2018

Beim Haus Adalbertstraße 11, das im Gebiet einer Milieuschutzsatzung liegt und vor einer Luxusmodernisierung steht, hat...

mehr

Fraktion Planen Wohnen

23.10.2018 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 23. Oktober 2018

„Für alle Mieterinnen und Mieter in den sechs innerstädtischen Gebieten ist es gut, dass nun die im Jahr 2015 auf den Weg gebrachten...

mehr

Fraktion Wohnen Planen

22.10.2018 | Pressemitteilung der Frankfurter Landtagsabgeordneten Martina Feldmayer und der GRÜNEN im Römer vom 22. Oktober 2018

Das Land Hessen und die Stadt Frankfurt haben heute gemeinsam das Ergebnis einer...

mehr

Fraktion Kultur Planen

Redebeiträge

23.08.2018 | Stadtverordneter Manuel Stock, GRÜNE:  

Lieber Herr Vorsteher, meine Damen und Herren!

Herr Mund, ich muss am Anfang doch noch zwei Sätze zu Ihnen sagen. Sie haben davon gesprochen, bestimmte...

mehr

Fraktion Planen

23.08.2018 | Stadtverordnete Beatrix Baumann, GRÜNE:

Danke für die Korrektur von allen Seiten, das wäre ja ein Ding.

Sehr geehrte Frau Stadtverordnetenvorsteherin, sehr geehrte Damen und Herren!

Ich komme...

mehr

Fraktion Wohnen Planen Baumann

24.05.2018 | Stadtverordneter Manuel Stock, GRÜNE:

Liebe Frau Vorsteherin, meine Damen und Herren!

Ich will noch einmal auf die drei Kernpunkte der Neufassung des ersten Förderweges kommen. Erstens, wir passen...

mehr

Fraktion Wohnen Planen

22.03.2018 | Stadtverordneter Ulrich Baier, GRÜNE:

Sehr geehrter Vorsteher, liebe Kolleginnen und Kollegen, lieber Kollege Yilmaz!

Ich möchte nicht viele Worte verlieren, denn diese Debatte haben wir schon...

mehr

Fraktion Planen Baier

01.03.2018 | Stadtverordneter Manuel Stock, GRÜNE:

Lieber Herr Vorsteher,

meine Damen und Herren!

Auch wir GRÜNE finden Sharing‑Modelle grundsätzlich sehr gut und unterstützenswert. Auch Home-Sharing finden...

mehr

Fraktion Planen Verwaltung Wirtschaft

Anträge und Anfragen

01.03.2019 | NR 773/19 Gemeinsamer Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Die Einhausung der A 661 zwischen der Friedberger Landstraße und dem Galeriebauwerk...

mehr

Fraktion Finanzen Planen Umwelt Verkehr Wohnen

27.02.2019 | Gemeinsamer Änderungsantrag NR 767/19 der Fraktionen von CDU, SPD und Die GRÜNEN im Römer zur M 16 vom 25.1.2019

Die Stadtverordnetenversammlung stimmt der M 16 aus 2019 mit folgender Änderung zu. ...

mehr

Fraktion Planen

28.01.2019 | E 11/19 Gemeinsamer Etatantrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2019

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

1. Der Magistrat wird beauftragt,

a. zu...

mehr

Fraktion Planen

28.01.2019 | E 12/19 Gemeinsamer Etatantrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2019

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Magistrat prüft wie im Bericht B 211/2018...

mehr

Fraktion Soziales Verwaltung Planen

28.01.2019 | E 10/19 Gemeinsamer Etatantrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2019

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Magistrat wird gebeten zu prüfen und zu...

mehr

Fraktion Planen Umwelt