Wirtschaft

 

Die Städte waren und sind Vorreiter der Entwicklung unserer Gesellschaft, daher muss die Wende zu einem nachhaltigen Lebensstil gerade in Städten wie Frankfurt stattfinden.

 

Wir wollen den Trend zur Nachhaltigkeit auch in der Wirtschaft unterstützen und deshalb modellhaft in Frankfurt ein Gewerbegebiet zu einem „grünen Gewerbegebiet“ weiterentwickeln – mit neuen Konzepten der Mobilität, mit energetisch optimalen und begrünten Bauten und mit nachhaltiger – und damit auch wirtschaftlich günstiger – Ressourcennutzung auch durch die ansässigen Betriebe. Wenn dies in einer Stadt wie Frankfurt gelingt, so ist es überall möglich – Frankfurt muss also Vorreiter sein.

 

Wir engagieren uns für ein prosperierendes Frankfurt, das nachhaltig wirtschaftet und Arbeit mit Zukunft schafft. Wir sind froh darüber, dass wir mit der Europäischen Zentralbank und vielen führenden Instituten der Finanzbranche eine weltweite Ausstrahlung als finanzielles Zentrum in Europa haben, und wissen zugleich um die Verantwortung, die das bedeutet.

 

Wir müssen unsere Wirtschaft jedoch vielfältiger machen und dürfen uns nicht auf wenige Branchen und Gewerbesteuerzahler verlassen. Mit der Kreativbranche gibt es ein weiteres Standbein für wirtschaftliche Stabilität. Und Frankfurt lebt darüber hinaus von vielen Unternehmen, von Innovationen, von GründerInnen, von Menschen, die den Mut und die Ideen haben, von denen sie und andere leben können. Wir wollen die Bedingungen für nachhaltiges Wirtschaften in Frankfurt weiter verbessern – für neue Branchen ebenso wie für etablierte Unternehmen. Pioniere auf diesem Gebiet werden in Zukunft entscheidende Wettbewerbsvorteile haben.

Pressemeldungen

10.09.2019 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 10.September 2019

In Begleitung der Honorarkonsulin von Estland, Astrid von der Malsburg, und dem Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Frankfurt, Oliver...

mehr

Fraktion Frauen Wirtschaft Paulsen

27.05.2019 | Zum Ergebnis der Europawahlen in Frankfurt erklären die Vorstandssprecher*innen von Bündnis 90 / Die Grünen, Beatrix Baumann und Bastian Bergerhoff:

„Mit über 80.000 Stimmen für die GRÜNEN in...

mehr

Partei Allgemein Recht Umwelt Wohnen Verkehr Wirtschaft Planen Flughafen Gesundheit

17.05.2019 | Die Kreismitgliederversammlung der Frankfurter GRÜNEN hatte am Mittwoch, dem 15. Mai, Vertreter*innen von Fridays for Future zu Gast, um sich mit ihnen über die aktuelle Situation im Kampf gegen den...

mehr

Partei Allgemein Gesundheit Umwelt Verkehr Wirtschaft Wohnen

20.03.2018 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 20. März 2018

Die GRÜNEN im Römer begrüßen die Einigung zwischen Stadt und den Betreibern der drei Industrieparks bezüglich eines Sicherheitsabstands von 500...

mehr

Fraktion Gesundheit Wirtschaft Wohnen Planen

15.09.2017 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 15. September 2017

Stadtkämmerer Uwe Becker hat eine Satzung zur Einführung einer Tourismusabgabe in einer pauschalen Höhe von zwei Euro pro Übernachtung für...

mehr

Fraktion Finanzen Kultur Wirtschaft Bildung

Redebeiträge

26.09.2019 | Stadtverordneter Uwe Paulsen, GRÜNE:

Herr Vorsteher,

meine Damen und Herren,

lieber Stadtrat Frank!

Erst einmal von unserer Seite vielen Dank für das klare Bekenntnis zur IAA. Ich war übrigens...

mehr

Fraktion Wirtschaft Paulsen

08.11.2018 | Stadtverordneter Uwe Paulsen, GRÜNE:

Frau Vorsteherin, meine sehr verehrten Damen und Herren!

Zunächst einmal: Danke an den Oberbürgermeister, dass Sie noch einmal das Gespräch suchen in der Sache,...

mehr

Fraktion Wirtschaft Paulsen

01.03.2018 | Stadtverordneter Manuel Stock, GRÜNE:

Lieber Herr Vorsteher,

meine Damen und Herren!

Auch wir GRÜNE finden Sharing‑Modelle grundsätzlich sehr gut und unterstützenswert. Auch Home-Sharing finden...

mehr

Fraktion Planen Verwaltung Wirtschaft

01.03.2018 | Stadtverordnete Ursula auf der Heide, GRÜNE:

Herr Vorsteher,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen!

Ja, Shishabars, deren wirtschaftliche Grundlage zumindest Fragen aufwirft, Junggesellenabschiede,...

mehr

Fraktion Recht Wirtschaft auf der Heide

01.02.2018 | Stadtverordneter Uwe Paulsen, GRÜNE:

Herr Vorsteher,

meine Damen und Herren!

Es gibt zwei Gründe, warum wir diesen Bericht heute auf die Tagesordnung gesetzt haben. Zum einen spricht er einen...

mehr

Fraktion Wirtschaft Paulsen

Anträge und Anfragen

28.01.2019 | E 71/19 Gemeinsamer Etatantrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2019

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Magistrat wird aufgefordert, im Laufe des...

mehr

Fraktion Wirtschaft

28.01.2019 | E 67/19 Gemeinsamer Etatantrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2019

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Magistrat wird beauftragt, in Zusammenarbeit mit...

mehr

Fraktion Wirtschaft

28.01.2019 | E 69/19 Gemeinsamer Etatantrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2019

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Frankfurt möge einen Nachtbürgermeister / eine...

mehr

Fraktion Wirtschaft Recht

28.01.2019 | E 70/19 Gemeinsamer Etatantrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2019

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Für das Gewerbegebiet Griesheim-Mitte und unter...

mehr

Fraktion Wirtschaft

28.01.2019 | E 68/19 Gemeinsamer Etatantrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2019

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Magistrat der Stadt Frankfurt entwirft ein...

mehr

Fraktion Wirtschaft