Wohnen

Ziel unserer Wohnungspolitik ist, allen Bevölkerungsschichten in Frankfurt ausreichenden und bezahlbaren Wohnraum zur Verfügung zu stellen. Eine ausgewogene Mischung der verschiedenen Bevölkerungsgruppen ist dabei von grundlegender Bedeutung für ein friedliches Miteinander in unserer Stadt.

Seit 2001 ist die Bevölkerungszahl in Frankfurt um rund 70 000 Menschen angestiegen. Und das Wachstum hält an. So könnte die Stadt 2020 auf rund 725 000 Einwohnerinnen und Einwohner kommen. Was uns einerseits freut, dass Frankfurt nämlich eine lebenswerte und begehrte Stadt ist, stellt uns auf der anderen Seite vor eine der größten Herausforderungen: angemessenen und bezahlbaren Wohnraum für alle Bevölkerungsschichten zu schaffen.

Für die Wohnungsbauförderung stehen jährlich 45 Mio. Euro bereit. Diese Summe verteilt sich auf die verschiedenen Förderwege wie den klassischen Sozialen Wohnungsbau, die Förderung von Familien- und seniorengerechten Mietwohnungen sowie Studentenwohnungen.

Damit diese Summen auch "auf die Straße" gebracht werden können, wird über Städtebauliche Verträge geregelt, dass 30% der neugebauten Wohnungen, dort wo die Stadt das Planungsrecht schafft, gefördert sein müssen. Somit wird das Ziel, einer Vielfältigen und durchmischten Stadtgesellschaft Wohnraum zur Verfügung zu stellen, gewährleistet.

Pressemeldungen

14.06.2018 | Die Frankfurter Grünen haben auf ihrer Mitgliederversammlung gefordert, dass jetzt die entscheidenden Schritte zur Realisierung des Kulturcampus gemacht werden müssen.

„Es ist bedauerlich, dass die...

mehr

Partei Allgemein Kultur Soziales Wohnen Planen

06.06.2018 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 6. Juni 2018

Die GRÜNEN im Römer lehnen den Vorschlag von Regionalverbands-Direktor Thomas Horn ab, den Bürgerinnen und Bürgern "vorübergehend" die...

mehr

Fraktion Planen Wohnen Stock

05.06.2018 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 05. Juni 2018

Die GRÜNEN im Römer begrüßen die Maßnahmen des Landes als mehrheitlicher Anteilseigner der Nassauischen Heimstätte (NH) für bezahlbare Mieten....

mehr

Fraktion Wohnen Stock

01.06.2018 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 01. Juni 2018

"Die Mietpreisbremse gilt seit mittlerweile drei Jahren, viel gebracht hat sie den Menschen in den betroffenen Großstädten nicht", erklärt...

mehr

Fraktion Wohnen Baumann

08.05.2018 | Pressemitteilung der GRÜNEN im Römer vom 8. Mai 2018

Die GRÜNE-Fraktion wirbt weiter für eine Volleinhausung der Bundesautobahn 661 zwischen Bornheim und Seckbach ohne Schließung des Galleriebauwerks...

mehr

Fraktion Planen Umwelt Verkehr Wohnen Stock

Redebeiträge

24.05.2018 | Stadtverordneter Manuel Stock, GRÜNE:

Liebe Frau Vorsteherin, meine Damen und Herren!

Ich will noch einmal auf die drei Kernpunkte der Neufassung des ersten Förderweges kommen. Erstens, wir passen...

mehr

Fraktion Wohnen Planen Stock

31.08.2017 | Stadtverordneter Ulrich Baier, GRÜNE:

Sehr geehrter Herr Vorsteher, liebe Kolleginnen und Kollegen! Guten Morgen!

Ich möchte zunächst einmal noch etwas zu einer Rede von vorhin sagen, weil ich...

mehr

Fraktion Wohnen Planen Baier

23.03.2017 | Stadtverordnete Beatrix Baumann, GRÜNE:

Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, meine sehr verehrten Damen und Herren!

Lieber Herr Yilmaz, ich glaube, bei Ihrer Sichtweise auf die Dinge geht...

mehr

Fraktion Planen Wohnen Baumann

23.02.2017 | Stadtverordnete Beatrix Baumann, GRÜNE:

Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, meine sehr geehrten Damen und Herren!

Ich freue mich, Sie das erste Mal aus dieser Perspektive sehen zu können....

mehr

Fraktion Planen Wohnen Baumann

26.01.2017 | Stadtverordneter Ulrich Baier, GRÜNE:

Sehr geehrter Herr Vorsteher, liebe Kolleginnen und Kollegen!

Es ist ein uraltes Baulandgebiet, das schon seit 2006 im Wohnungsbau-Entwicklungs-Programm ist....

mehr

Fraktion Planen Wohnen Baier

Anträge und Anfragen

14.06.2018 | NR 606/2018 Gemeinsamer Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN

Die Stadtverordnetenversammlung wolle beschließen:

Der Magistrat möge prüfen und berichten:
- ob im Rahmen der Bearbeitung von...

mehr

Fraktion Umwelt Wohnen Planen

23.04.2018 | E 264/18 Gemeinsamer Etat - Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zum Produkthaushalt 2018

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Magistrat wird beauftragt, der...

mehr

Fraktion Allgemein Finanzen Wohnen

16.03.2018 | E 58/18 Gemeinsamer Etatantrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNE zum Produkthaushalt 2018

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Für einen Zuschuss für die Projektentwicklung,...

mehr

Fraktion Wirtschaft Wohnen

28.02.2018 | NR 526/18 Gemeinsamer Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Dem Vortrag des Magistrats vom 19.01.2018, M 12, wird mit folgenden Änderungen...

mehr

Fraktion Finanzen Allgemein Wohnen Wirtschaft

04.12.2017 | NR 463 Gemeinsamer Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Dem Vortrag des Magistrats vom 08.09.2017, M 176, wird mit den folgenden Maßgaben...

mehr

Fraktion Planen Wohnen Verkehr Umwelt